Image

Die Herausforderung


Langes Stehen hinter dem Schlitten. Helfen bei Bergauffahrten in Eis und Schnee, Übernachtungen in kleinen Wildnishütten. Versorgen der Hunde.

Image

Das Ziel


Veschiedene Touren führen durch die Natur Kareliens. Dichte Wälder und gefrorene Seen die ihr mit einem eigenen Schlittenhundeteam durchquert.

Image

Die Teilnehmer


4-6

Ausgedehnte Seen die im Winter zugefroren sind, Wälder in denen Birken und Tannen dicht gedrängt und kilometerweit stehen. Völlige Stille.

Das ist Karelien.

Gemeinsam mit einem Partner bieten wir verschiedene Touren dieser abgeschiedenen Natur im finnisch-russischen Grenzgebiet an. Erlebe das unverfälschte Finnland, fernab vom Massentourismus oder der Hektik einer Stadt. Du hast die Wahl: Entweder du nutzt die Touren, um einen ersten Einblick in das Leben eines Mushers zu erhalten und die Umgebung mit Skiern und Schneeschuhen zu erkunden, während du am Abend in einer gemütlichen Lodge den Tag ausklingen lässt, oder du erlebst die Wildnis hautnah und übernachtest zusätzlich noch 2 beziehungsweise 4 Nächte in einer Wildnishütte mitten im karelischen Wald.

Sieh dir alle Touren an und entscheide ganz nach deinen Wünschen.

Jetzt teilnehmen

Image
Die Tourwoche dauert 8 Tage / 7 Nächte und kosten

1250 € - 1850 €

verschiedene Termine verfügbar

Image

Die Touren

Bärentrail

1750 €

8 Tage/7 Nächte- Starttermine: 14.12.2019 - 11.04.2020 / 15.12.2019 - 12.04.2020
  • 2 Übernachtungen in Wildnisshütte
  • 3 Tage Schlittentour
  • tägliche Sauna
Jetzt informieren!

Grenztrail

1850 €

8 Tage/7 Nächte - Starttermine: 11.01.2020 – 21.03.2020 / 12.01.2020 – 22.03.2020
  • 4 Übernachtungen in einer Wildnishütte
  • 4 Tage Schlittentour
  • Schneeschuhe oder Langlaufski
Jetzt informieren!

Der Plan


Tag 1 : Ankunft in der Lodge

Anreise nach Joensuu und anschließender Transfer zur Eräkeskus Lodge. Anschließend Abendessen und erste Informationen der Guides.

Tag 2 : Einführungstag

Frühstück. Anschliessend Ausrüstung fassen und Rundgang durch den Zwinger mit gesamthaft rund 150 Schlittenhunden. Ausführliche Einführung in die Kunst des Schlittenfahrens und über das Verhalten auf Tour.

Bis zum Abendessen bleibt genügend Zeit, um die wohltuende Sauna aufzusuchen.



Tag 3 : Ausfahrt mit den Hunden

Grenztrail: Beladen der Schlitten und Aufbruch mit unterstützender Starthilfe durch unser Crew-Mitglied zur 4-Tages-Tour. Durch den faszinierenden Winterzauber Nord-Kareliens fahren wir wieder in Richtung Süden. Entlang gefrorener Seen und Flüssen, durch geschützte Moor- und Waldgebiete folgen wir dem Trail, bis wir unsere nächste Übernachtungsstelle, die wildromantische Wildnishütte Olkikoski erreichen (ca. 45 km).

Bärentrail: Heute steht ein etwas längerer Ausflug in einem etwas schwierigeren Terrain an. Durch tief verschneite Wälder und über zugefrorene Seen, Sümpfe und Moore ziehen uns die Hunde. Zurück in Eräkeskus werden die Hunde versorgt und wir stärken uns bei einer warmen Mahlzeit in der Lodge.

Tag 4-6

Grenztrail/Bärentrail: Fortsetzung der Tour. Wir durchqueren tiefverschneite Wälder, folgen unserem Trail weiter südwärts und geniessen die Faszination Winter.  Tag 6 bringt uns wieder nordwärts zurück nach Eräkeskus. Ein Grossteil der Ausrüstung wird auf den Schlitten transportiert, weshalb wir den Hunden – vor allem bei Anstiegen – kräftig mithelfen.



Tag 7 : Freier Tag

Tag zur freien Verfügung

Abfahrt von Joensuu

Das Expeditionsgebiet

 

Unser Guide vor Ort

Diese Touren werden von unserem Partner vor Ort durchgeführt.

Wir beraten euch von Anfang an und sind Ansprechpartner in jeder Situation.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Partner die gleiche Vision von nachhaltigem Tourismus haben wie wir und stehen deshalb für die Qualität der angebotenen Abenteuer ein.

Alle Guides sind lokale Partner der Eräkeskus Wilderness Lodge  und kennen die Umgebung von Nord-Karelien gut. Sie führen unsere Gruppen sicher durch das finnische Gebiet.

Das bekommst du

Huskytouren durch das finnisch-russische Grenzgebiet

Unterkunft für 8 Tage / 7 Nächte

Verpflegung: Frühstücksbuffet, Lunch, 3-Gang-Abendessen

theoretische und praktische Einführung in das Musherleben

Schneeschuhe

Langlaufskie

bei Bedarf Leihausrüstung (filzisolierte Gummistiefel und Overall)

Transfer ab Joensuu bis zur Lodge (Kuopio mit Zuschlag möglich)

Ein Musherdiplom (wird dir am Ende der Tour zugeschickt)

 
 

Das bringst du mit

Du hast keine schweren Krankheiten die, dir ein Leben in der Kälte und mit Tieren nur schwer möglich machen 

Du hast eine Grundfitness (kein Profiathlet, aber langes Stehen und bergauf laufen solltest du können)

Du kannst und möchtest während der Tour auf Komfort wie z. B. fliessend Wasser und Strom verzichten

Du möchtest neue Leute kennenlernen und kannst dir vorstellen, auch engere Hütten mit ihnen zu teilen 

optional besitzt du bereits ein  paar Ausrüstungsteile für winterliche Temperaturen (ca. -15 Grad)

5 Gründe für diese Expedition

Image

  Einführung in das Musherleben

erlebe das besondere Gebiet Nord-Kareliens an Russlands Grenze

du hast dein eigenes Schlittenhundeteam

eine Reise durch unberührte Natur

eine Reise die Komfort und Naturerleben perfekt kombiniert

Häufige Fragen

 
 
 
 
 

Was jetzt zu tun ist

Image

Buchung


Bitte nimm dir ein bisschen Zeit und ließ unsere AGB. Nachdem du das Buchungsformular ausgefüllt hast, nehmen wir zeitnah Kontakt mit dir auf.

AGB
Zur Buchung
Image

Deine Rechnung


Dein Platz ist reserviert und du erhältst eine Rechnung.
Image

Willkommen im Team


Wir laden dich in die Expeditionsgruppe bei Facebook ein auf der du anderen Teilnehmern schreiben und dich über das Abenteuer austauschen kannst.
Image

Buche deinen Flug


und genieß die Vorfreude.

Buchung

 

Sieh dir alle Expeditionen an

© - 2018 Nordgehen®


Image
Adventure begins up north